Home
Termine 2017
Termine 2016
Termine 2015
Termine 2014
Termine 2013
Termine 2012
Termine 2011
Termine 2010
Termine 2009
Termine 2008
Sedcard
Referenzen
Brautmode
Presse
Portfolio
Pin-up Model
Kontakt
Gästebuch
Friends
Sitemap
Impressum
Weinheimer Nachrichten 07.02.2012



Wald-Michelbach

 
Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die neuen Bewerberinnen mit der amtierenden Apfelkönigin Melanie Wolk aus. Auch ehemalige Hoheiten berichteten auf der Kreidacher Höhe von ihren Erfahrungen. Bild: Schilling

Vettel und Scheichs in Dubai treffen

Es sind tolle Aufgaben, die da für zwei Jahre ehrenamtlich zu vergeben sind. Die Konterfeis des königlichen Trios kleben auf Apfelsaftflaschen, es gibt ein prachtvolles Kleid und ein Diadem, man lernt, wenn man es als Glück empfindet, Sebastian Vettel persönlich zu kennen, wird vom Fernsehen interviewt, kann sogar wie einst Königin Yvonne aus Scharbach drei Tage bei den Scheichs in Dubai Hof halten. Das alles erfahren die beiden Bewerberinnen bei der Plauderstunde, und zwei junge Damen, die am Sonntag nicht zu Karl Metz kommen konnten, heute aus der Zeitung.
Der Liebreiz der Region

Christine Friedrich vom Hotel- und Gaststättenverband Bergstraße und der zweite Kreisvorsitzende und oberste Hotelier des Überwaldes, Karl Metz, sehen in dem seit zwölf Jahren bestehenden Amt der Apfelkönigin die bislang auch hervorragend genutzte Chance, den Odenwald mit all seiner touristischen Leistungsfähigkeit und seinem landschaftlichen Liebreiz bestens "der Welt" schmackhaft zu machen. Vom Auftritt beim Maimarkt über die Begegnungen mit Gästen aus Indien bis hin zur Messe in Dubai.

Das ist freilich Arbeit und kostet Zeit, aber das ist auch Freude pur. Natürlich muss der Partner mitziehen. Und wenn der keinen Apfel-wein mag, dann kann "man ihn ja umgewöhnen", weiß die Ex-Königin Katrin Trautmann aus Mörlenbach. So schlagfertig muss sie sein, die Odenwälder Apfelkönigin. Dann macht sie locker per Schere auch Ikea auf oder gibt eine Woche lang ein Fotoshooting in Hamburg.

Apfelkönigin zu sein, eröffnet auch weitere Chancen: So hat es die einstige Prinzessin Meike Müller I. aus Mörlenbach sogar zur ersten deutschen Zahnkönigin gebracht. Dr. Meike Knott ist Zahnärztin, seit fünf Monaten verheiratet und lebt heute mit ihrem Mann, einem Rechtsanwalt, in Ingolstadt. Am Sonntag auf der Kreidacher Höhe beim Treffen der ehemaligen Apfel-Hoheiten dabei zu sein, ließ sich das Model, das am 7. Mai im SWR-Fernsehen "die Wahrheit sagt", nicht nehmen.

 

 
< zurück   weiter >
Advertisement
© 2017 Model Meike Knott - Fotoshootings, Catwalk, Werbung, Pin up und Retro Model
powered by MANNHEIMS-WEBDESIGN & MANNHEIMS-WEB
Bisherige Zugriffe: :: Statistik Model Meike Müller :: Bisherige Zugriffe ab 15.04.008